Ich setze Ihr Recht durch

Auch Anwälte arbeiten nicht immer fehlerfrei.
Ich betreue bundesweit zahlreiche Mandanten, die mit ihrem Anwalt unzufrieden sind und durch eine fehlerhafte Mandatsbearbeitung oder Prozessführung geschädigt wurden.

In meinen Arbeitsschwerpunkten im Handels- und Gesellschaftsrecht und im Bank- und Kapitalmarktrecht übernehme ich Fälle im Bereich der Anwaltshaftung. Sie kommt zum Tragen, wenn die juristische Bearbeitung eines Falls bestimmten Qualitätskriterien nicht entspricht. Eine Vertretung im Rahmen der Anwaltshaftung kommt in Betracht, wenn Ihr Anwalt beispielsweise Fristen versäumt oder Sie durch die fehlerhafte Kontrolle einer Verjährungsfrist schädigt wurden und diese Pflichtverletzung der Grund dafür war, dass Sie einen Prozess verloren haben.

Die Anwaltshaftung ist ein kompliziertes Rechtsgebiet und die Fälle sind oft sehr arbeitsintensiv. Die fachlichen Anforderungen sind hoch, denn das jeweilige Rechtsgebiet muss so gut beherrscht werden, dass auch Pflichtverletzungen identifiziert werden können. Zudem muss geklärt werden, ob ein Mandant einen Prozess, bei einer fehlerfreien Beratung des Anwalts, gewonnen hätte.
Deshalb übernehme ich Ihre Vertretung nur in Fällen, über die ich mir im Vorfeld einer möglichen gerichtlichen Auseinandersetzung ein genaues Bild gemacht habe und die einen positiven Prozessausgang erwarten lassen.

In meinen Arbeitsschwerpunkten im Handels- und Gesellschaftsrecht und im Bank- und Kapitalmarktrecht übernehme ich Fälle im Bereich der Anwaltshaftung. Sie kommt zum Tragen, wenn die juristische Bearbeitung eines Falls bestimmten Qualitätskriterien nicht entspricht. Eine Vertretung im Rahmen der Anwaltshaftung kommt in Betracht, wenn Ihr Anwalt beispielsweise Fristen versäumt oder Sie durch die fehlerhafte Kontrolle einer Verjährungsfrist schädigt wurden und diese Pflichtverletzung der Grund dafür war, dass Sie einen Prozess verloren haben.

Die Anwaltshaftung ist ein kompliziertes Rechtsgebiet und die Fälle sind oft sehr arbeitsintensiv. Die fachlichen Anforderungen sind hoch, denn das jeweilige Rechtsgebiet muss so gut beherrscht werden, dass auch Pflichtverletzungen identifiziert werden können. Zudem muss geklärt werden, ob ein Mandant einen Prozess, bei einer fehlerfreien Beratung des Anwalts, gewonnen hätte.
Deshalb übernehme ich Ihre Vertretung nur in Fällen, über die ich mir im Vorfeld einer möglichen gerichtlichen Auseinandersetzung ein genaues Bild gemacht habe und die einen positiven Prozessausgang erwarten lassen.